Ackerbau

Unsere Strategie: 5 Früchte in 3 Jahren

  1. Zuckerrüben: Süße für Ihr Leben!
  2. Grünroggen: Futter für unsere Kühe!
  3. Mais: Energiepflanzenanbau für Ihre warme Wohnung!
  4. Getreide: Brot oder Futter als Grundlage des Lebens!
  5. Feldgras: Saftiges Gras für gesunde Milch!

Ein Zwischenfruchtanbau ist für uns selbstverständlich und trägt zur ganzjährigen Bodenbedeckung und Humusbildung bei. Zwischenfrüchte wie Grünroggen und Leguminosengemenge verhindern eine Stickstoffauswaschung über Winter, kommen gänzlich ohne Pflanzenschutzmittel aus und dienen als wichtige Futtergrundlage für unsere Milchkühe in der ackerbaulich geprägten Börderegion. Der gesamte Futterbau erfolgt im Rahmen eines Landschaftspflege-Programms, an dem wir mit unserer Biogasanlage teilnehmen, und wird zweimal im Jahr von einem Umweltgutachter auf besondere Anforderungen in den Bereichen Bodenschutz und Nährstoffbilanzierung geprüft. Dazu zählen neben dem Zwischenfruchtanbau auch die Anlage von Gewässerschutz- und Blühstreifen.

Kreislauflandwirtschaft

Unsere Flächen profitieren von einer ausgewogenen organischen Düngung, die zum Erhalt und zur Steigerung der Fruchtbarkeit der Böden beiträgt. Rindermist, Gülle und Gärresten fördern die Humus- und die Nährstoffversorgung der Böden und erhalten und verbessert insbesondere das sensible Bodenleben. Unsere Flächenbewirtschaftung umfasst eine nachhaltige Kreislauf-Landwirtschaft, die fast ausschließlich den eigenen Wirtschaftsdünger in einem geschlossenen Nährstoffkreislauf wieder zu den Entstehungsflächen zurückführt und emissionsarm mit Injektionstechnik sofort in den Boden eingebracht wird. Die Böden werden in der Nährstoffversorgung mit wichtigen Spuren- und Grundnährstoffen und in der Humusbildung zusätzlich durch Zwischenfruchtanbau gefördert. Die zusätzliche Stickstoffdüngung möchten wir in Zukunft in Gebieten der WRRL im Cultan-Verfahren punktgenau an der Wurzel der Pflanzen als stabilisierten Ammoniumdünger injizieren und somit ein höchstes Maß an Platzierung und Pflanzenverfügbarkeit erreichen.